++ Kinder Kleider & Accessoires für 30% Rabatt Code im Warenkorb ++

Pesse: Hamburger Morgenpost spricht über Bee Mohr

Presse Cat Beemohr Jacken

Beemohr in der Zeitung Wir stricken!

Beemohr in der Zeitung kuschlige Brautjacken


Hamburger Morgenpost, 06.03.2009

Kuschelige Träume für die Heirat

PAULA ORTIZ

Es ist der Albtraum einer jeden Braut: Die Einladungen sind verschickt, das Aufgebot ist bestellt – aber das Hochzeits-Outfit ist noch nicht perfekt. Ein Desaster! Sabine Mohr hat’s erlebt. Als ihr Freund um ihre Hand anhielt, ahnte die 37-Jährige noch nicht, dass das der Startschuss für ein neues Leben sein könnte. „Ich rannte durch jedes Brautmodengeschäft der Stadt. Irgendwann fand ich mein Kleid: ein Traum in Weiß, na klar!“ Wenn schon, denn schon – in jeder Frau steckt eine kleine Prinzessin. Und Prinzessinnen wollen nicht frieren. „Aber ein schönes Jäckchen, das ich über meiner Corsage tragen konnte, schien unauffindbar.“

Der große Tag rückte näher, die IT-Expertin griff zur Wolle. „Ich strickte mir meine Brautjacke selbst.“ Es wurde ein federleichter, cremefarbener Schulterschmeichler. Bewunderung ihrer Gäste, große Nachfrage – am Abend ihres schönsten Tages hatte Sabine die ersten Aufträge. Von nun an klapperten die Stricknadeln im Hause Mohr. Akkordarbeit für Freundinnen. Sie fand die besten Wollhersteller, entwickelte neue Ideen.

Eine Passion mit Zukunft: Die Eppendorferin kündigte ihre Festanstellung, wagte den Schritt in die Selbstständigkeit. Ihr Label „Bee Mohr“ kleidet Jasagerinnen ein: weiche Boleros (ab 90 Euro), auf Wunsch sogar mit?eingestrickten Glitzer-Initialen (160 Euro). Hauchzarte Pulswärmer mit passendem Brautschal (100Euro). Für Schwangere bietet Sabine süße Pullover, die mitwachsen (130 Euro), Bauchbänder mit roten Herzchen (22 Euro) zeigen, wo das Glück wächst.

Info:

Bee Mohr gibt es hier: Feminin, Lehmweg 52 (Hoheluft), Hamburger Brautsalon, Kaiser-Wilhelm-Straße 45 (Neustadt), Brautmoden Haupt, Speersort 1 (Altstadt), Place, Wexstr. 33 (Neustadt)