Lena DIE hyper schnelle Strickerin

Lena strickt seit vielen Jahren für Beemohr

Wo kommst Du her?

aus Jena, mittlerweile wohne ich seit ca. 20 Jahren in Bielefeld

Was hast Du gelernt?

Friseurin, Textilkauffrau, 

Seit wann strickst Du?

Handstrick hat mir meine Mutter schon sehr früh beigebracht, früher wurden viele Kindersachen gestrickt, so ca. ab  9 Jahren habe ich angefangen. Mit 11 habe ich meinen ersten eigenen Pullover gestrickt.

Seit wann strickst Du für Beemohr?

2011

Wo hast Du weiter praktisch gelernt?

Ich habe erst meine eigenen Modelle entworfen und gestrickt, seite 2005 habe ich immer wieder für kleinere Labels gestrickt.

Wiviel Strickmaschinen hast Du?

5

Was ist dein wichtigstes Utensil zum Maschinen-Stricken?

Die Programmiereinheit

Was macht mir beim Stricken am meisten Spaß

Das akurate Arbeiten, die Fähigkeit der Strickmaschinen, obwohl ich auch noch welche aus den 70er Jahren habe. Ich mag vormittags die größeren Stückzahlen abarbeiten, nachmittags kümmere ich mich um Designs und Optimierungen. 

Um welche Zeit strickst Du am liebsten?

Morgens, nachmittags und manchmal auch abends.

Welches "Strickprojekt" magst Du am liebsten?

Ich mag gern eigene Sachen entwerfen und umsetzen, meistens sind das Sachen, die ich an meine Familie oder Freundinnen verschenke. Prinzipiell besitze ich so viel Wolle, dass ich meine ganz Nachbarschaft bestricken könnte.

Was ist deine Lieblingsstrickart?

„Mäusezähnchen“ 

Was ist deine Lieblingswolle?

Merino

Was war bisher dein blödster Fehler auf der Strickmaschine?

Mir sind einmal alle Maschen rungergefallen, weil ich nicht gesehen habe, dass der Faden gerissen ist, das hat viel Zeit gekostet. Ein anderes Mal ist mir tatsächlich Kaffee über die Maschine gelaufen, in das Nadelbett. Ich musste alles mühevoll auseinander nehmen und trocknen, danach war meine Strickmaschine wieder glänzend in Form :-)

Was war deine beste Idee auf der Strickmaschine?

Betriebsgeheimnis, die verrate ich nicht

Was stört Dich während des Strickens am meisten?

Wenn mein Mann mein Reich betritt, meist wegen einer Kleinigkeit, das reißt mich immer aus dem Flow.

Was kannst Du noch? 

Haare schneiden, Kochen, Schach, Nähen ... gehört eigentlich zum Stricken dazu, Malen

Welche Hobbys hast Du?

Geige spielen, Kochen, Möbel restaurieren, Lesen, Malen