Hochzeit und Brauchtum gehen Hand in Hand

Die Ehe blickt auf eine jahrhundertelange Tradition zurück.

Entsprechend viele Bräuche gibt es. Einige sind bereits ein fixer Bestandteil er Hochzeitszeremonie. Manche Bräuche sollen das Brautpaar vor Unheil schützen. Andere wiederum sollen dem neu angetrauten Paar Glück, Liebe, Treue, Fruchtbarkeit und Gesundheit garantieren. Manche Tradition verändert ihre Bedeutung, einige Bräuche geraten in Vergessenheit. Aber immer wieder kommen neue Bräuche zu den alten dazu. Ein uraltes Ritual, das einfach auf keiner Hochzeit fehlen darf, ist der legendäre

Brauttanz

Aber nicht in der herkömmlichen Form, wie wir ihn alle kennen. Früher hat es sich so zugetragen, dass alle Männer vor Mitternacht noch ein Tänzchen mit der Braut gewagt haben. Jeder Tanzpartner überreichte der Braut eine kleine Spende und von diesem Geld wurde die Musik bezahlt.

Brautstraußwerfen

Wer kennt es nicht? Dieser Brauch hat schon eine lange Tradition. Alle unverheirateten Damen aufgestellt in einer Reihe und dann darf die Braut zeigen, wie gut sie werfen kann. Jene Dame, die den Brautstrauß fängt, wird als nächste zum Traualtar schreiten. Wer also in den sicheren Hafen der Ehe einlaufen möchte, für die ist das Aufstellen also Pflicht.

 

Das Bettlaken-Herz

Auf ein Bettlaken wird ein Herz gemalt. Danach wird Braut und Bräutigam jeweils eine stumpfe Schere überreicht und schon kann mit dem Ausschneiden begonnen werden.  Danach dürfen die beiden durch das entstandene Loch steigen. Der Bräutigam trägt seine Braut durch das Herz hindurch.

Die Morgengabe

Ein sehr aufmerksamer Brauch und eine nette Geste, bei dem die Braut von ihrem Angetrauten ein Geschenk bekommt. Das Geschenk wird am Morgen nach der Hochzeit überreicht. Da wir das Jahr 2013, bald 2014 schreiben, ist es nicht unüblich, dass auch der Bräutigam ein Geschenk bekommt. Es soll Glück in der Ehe bringen, wenn die Morgengabe unter dem jeweiligen Kopfkissen platziert wird.

 

Jetzt wurden vier von unzähligen Bräuchen aufgegriffen. Vielleicht wissen auch Sie noch ein originelles Hochzeitsritual, dann lassen Sie es uns wissen.