5 Tipps rund um die Wahl der Eheringe

Die Wahl der Eheringe

Die Suche und Auswahl der Eheringe ist ein wunderschöner Teil der Hochzeitsvorbereitungen. Das Paar hat ein gemeinsames "kleines" Projekt und trifft eine gemeinsame Wahl für das stärkste Symbol der Eheschließung.

Die Eheringe werden schließlich ab der Hochzeit jeden Tag getragen.

Eheringe gehören zur Hochzeit dazu. In Deutschland trägt man ihn am Ringfinger der rechten Hand. Weiter südlich und ostwärts trägt man den Ring links - nah am Herzen.

Der Verlobungsring und Partnerring wird ebenfalls an der linken Hand getragen. Was mit dem Verlobungsring nach der Hochzeit passiert, finden Sie weiter unten im Text.

 

Eheringe in gold oder silber

 

1. Das Material der Eheringe   

Wobei das oft gar nicht die erste Frage sein wird. Oft fragt sich das Paar erstmal:

GOLD oder SILBER?

Und fängt man erstmal damit an, kann es mit spezifischeren Themen weiter gehen:

          • Weißgold, Rotgold, Gelbgold, Rosegold, Palladium oder Platin

 

Verglichen mit Platin hat Weißgold den Vorteil, dass es kostengünstiger ist und durch seine weichere Beschaffenheit besser zu bearbeiten ist. Ein weierer Vorteil von Weißgold ist, dass es keine Verfärbungen - wie Silber - bildet. Heute werden aus diesen Gründen eher Weißgold als das günstigere Silber gewählt.

 

 

2. Welche Gravur oder Accessoires passen zu uns?

Ist man sich da erstmal einig, dann gehts um den Look. Eine Gravur wünschen sich die meisten Brautpaare. Meist sind Datum und Name eingraviert oder auch ein kleiner kurzer Spruch oder das Datum des Kennenlernens. 

Manche Juweliere bieten die Gravur kostenlos an wie die Firma "Ewige Trauringe":

 

 

2. Mit oder ohne Diamanten?

Je nach Geschmack und Geldbeutel können auch Diamanten eingearbeitet werden. Oft wird der Diamant im Damenring eingearbeitet. Hier kann man einen einzelnen in der Mitte wählen - wie es oft bei Verlobungsringen zu sehen ist oder eine aufgesetzte Reihe. Diamanten funkeln und sind edel, das mag fast jede Frau.

Und wo wir schon beim Aufpeppen sind: hier können Sie noch entscheiden wie hoch der Goldanteil sein soll: 333er, 385er oder 750er.

Diese Zahlen sind auf den Schmuck aufgedruckt und kennzeichnen den Reinheitsgrad des Goldes in Punzen. Die Punzierung von 750 bezieht sich auf Promille und bedeutet, dass 750 Anteile von 100 auf Gold entfallen, also 75%.

 

3. Kann ich meine Ringe online bestellen?

Praktisch ist der Trauringkonfigurator mit dem Ringbreite, Dicke, Material und Gravur ausgewählt werden kann, hier können Sie Ringe mit dem Konfigurator gestalten - einfach online.

Größe, Materila, Dicke, Gravur können Sie in Ruhe von zu Hause aus entscheiden. 

 

4. Was mache ich mit den Verlobungsringen?

Haben Sie sich diese Frage schon oft gestellt, zusammen mit der Frage wird mein Freund mir einen Heiratsantrag machen und wenn wie? Meist kommt es ganz anders als man sich das vorstellt - wie in so vielen Dingen.

Mich hat mein Mann gefragt, als ich überhaupt keine Ahnung hatte und auch überhaupt nicht damit gerechnet hatte und sogar zu Hause. Es war so romantisch mit Tausend Teelichtern.

Heiratsantrag mit Kerzen und am Strand

Ein Verlobungsring war nicht dabei. Was ist wenn Sie einen Verlobungsring bekommen? Der Verlobungsring wird links getragen und laut Brauch wird er einfach zur Hochzeit von links nach rechts umgesteckt.

Es gibt aber auch Paare, die behalten diesen Ring, stecken ihn um und er findet seinen Platz neben dem Ringfinger.

 

 

5. Wieviel dürfen die Eheringe kosten?

Das ist eine gute Frage und hier kommt es wahrscheinlich eher auf die Einigung zwischen dem zukünftigen Ehepaar an, als auf die variable Preisentscheidung.

Diese dürfte durch den aktuellen Kontostand bereits vorgegeben sein.

Oder Sie sind in der glücklichen Situation, das Mutter, Oma oder Papa Ihnen die Eheringe schenkend. In dem Fall würde ich zu den Trauringen Straubing aus 950er Platin mit Diamanten besetzt greifen.

Ansonsten wird mancher gern für Ringe, die für's ganze Leben gemacht sind mehr ausgeben wollen, manch anderer weniger. Schließlich kann so ein Ring auch verloren gehen oder wird zu eng.

Mein Mann hat seinen Ring bei den Flitterwochen im Meer verloren :-( Und dann haben wir exakt den gleichen noch mal gekauft. Gott sei Dank war er nicht ganz so teuer wie der Straubing Ring.