Jacke zum Schließen

Anmelden und Antworten Jetzt registrieren
Sabine Mohr
06.04.2016 20:36

Jacke zum Schließen


Sehr geehrte Frau Mohr,

etwas verzögert konnte ich meine Bestellung anprobieren, die Brautkleidanprobe wurde verschoben.
Dabei habe ich festgestellt, dass kein Band zum
schnüren in den Bolero eingearbeitet ist. Laut den Informationen auf Ihrer
Homepage kann die Jacke jedoch auch geschlossen getragen werden. Fraglich
ist jedoch wie?

Herzlichen Dank im Voraus und liebe Grüße
Jasmin
Sabine Mohr
06.04.2016 20:38

AW: Jacke zum Schließen


Liebe Jasmin,

Das Modell Fee
http://www.beemohr.de/epages/61759623.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61759623/Products/2013_FF_0012/SubProducts/2011_FF_0001-0009%5B2%5D>
ist nicht zum schließen. Sie könnten es mit einer Brosche schließen.

Das modell mit Kordel ist Marie http://www.beemohr.de/epages/61759623.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61759623/Products/2012_FF_0001/SubProducts/2011_FF_0001-0091>.
Ich könnte Ihnen deine Kordel nachsenden, die müssten Sie dann allerdings
ohne vorhandene Löcher durch eine Maschenlücke mit einer Häkelnadel ziehen.

Wie kann ich Ihnen hier am besten weiterhelfen, bitte schreiben Sie mir,
per Telefon bin ich im Moment schlecht zu erreichen.

Einen schönen Wochenstart und
Viele Grüße ihre Sabine Mohr.
Sabine Mohr
06.04.2016 20:38

AW: Jacke zum Schließen


Sehr geehrte Frau Mohr,

bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort. Ich hatte gestern meine 2. Brautkleidanprobe und wollte diese gerne mit meiner Antwort abwarten. Der Bolero sieht super zum Kleid aus und ich bin so doch total zufrieden. Danke für Ihre Vorschläge der Brosche und des Satinbandes. Möglicherweise setze ich einen der Vorschläge um. Die "Helferlein" suche ich mir aber selbst zusammen.
Danke Ihnen für Ihre Hilfe und das großzügige Angebot des Nachsendens eines Kordels. Ich weiß dies sehr zu schätzen.

Herzliche Grüße
Jasmin