Dieser Herbst geht auf Kuschelkurs

Dieser Herbst geht auf Kuschelkurs

Wohlfühlen in einem Kleid aus Strick, das ist das Motto des heurigen Herbstes. Dabei spielen warme Farben eine entscheidende Rolle. Kleider sind zu jeder Jahreszeit beliebt, zumal sie die feminine Seite ihrer Trägerin unterstreichen und gelungen die Silhouette aufzeigen. Aber in diesem Herbst stehen Strickkleider im Mittelpunkt der Modewelt.

Mit Strickkleidern modebewusst in den Herbst starten

Gerade in diesem Herbst sind Strickkleider voll in. Die Länge der Kleider ist unterschiedlich. Die Form der herbstlichen Kleider liegt zwischen Long-Pulli und Kleid. Sie werden mit schmalen Hosen, wärmenden Leggings oder dicken Strümpfen getragen. Was entscheidend ist, ist die verschiedene Strickoptik. Sie ist ein wichtiges Modethema und sorgt beim Outfit für eine gewisse Lässigkeit.

 

Strickkleid in weiß und ivory mit Herzen für Bräute  Braut Strickkleid mit Bolero Jacke

Welche Farben stehen heute hoch im Kurs?

Ein warmes Braun und ein erdiges Grün lassen diesen Herbst erstrahlen. Viele unterschiedliche Blau-Nuancen mischen die Garderobe auf. Vom lässigen Jeansblau bis zum dezenten Eisblau, gibt es alles. Intensives Orange und dunkles Weinrot sind tonangebend. Als Kontrast mischt sich ein pudriger Roséton darunter.

Auf Schwarz und Ivory wird auch in diesem Jahr nicht verzichtet. Und wem das immer noch nicht genug ist, der wählt vielleicht eine der vielen Beigetöne für sein Strickkleid aus.

Kleid ivory aus Baby Alpaka gestrickt Strickkleid in creme Baby Alpaka für Bräute Kleid für die Hochzeit in rosa gestrickt


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen